NDR Radiophilharmonie mit Kammermusik-Projekten

Am 30. April wurden alle Konzerte der NDR Radiophilharmonie bis zum Saisonende im Juli abgesagt. Stattdessen stehen in den kommenden Wochen Projekte in Kammermusik-Formationen auf dem Programm. Den Anfang macht Thomas Zehetmair.

Thomas Zehetmair hätte eigentlich in dieser Woche das Beethoven-Violinkonzert mit der NDR Radiophilharmonie unter der Leitung von Andrew Manze aufgeführt. Er wird nun mit einem kleinen Ensemble der NDR Radiophilharmonie Violinkonzerte von Johann Sebastian Bach und ein Mozart-Divertimento einstudieren und am Donnerstagabend, 14. Mai, live auf NDR Kultur einspielen. Das Konzert im Großen Sendesaal (ohne Publikum) wird ab 20 Uhr live auf NDR Kultur übertragen.

14. Mai 2020, 20 Uhr:
Thomas Zehetmair, Leitung und Solo-Violine
Musikerinnen und Musiker der NDR Radiophilharmonie

J. S. Bach – Violinkonzert Nr. 1 a-Moll, BWV 1041
J. S. Bach – Violinkonzert Nr. 2 E-Dur,  BWV 1042
W.A. Mozart – Divertimento D-Dur KV136

Und noch ein Tipp:
Als Alternativ-Angebot zum ausgefallenen Konzert „Orchester-Detektive“ vom 8. Mai: Ein Video für Zuhause mit Orchester-Detektiv Malte Arkona auf Dvořáks Spuren! (44 Min.):
https://www.ndr.de/orchester_chor/radiophilharmonie/junge_rph/Orchester-Detektive-Die-Akte-Dvoak,orchesterdetektive254.html

Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.